Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V.

Logo des Vereins

Der Sri Sai Verein für Yoga und Meditation e.V. hat sich zum Ziel gesetzt,  Sri Sai Prana Yoga, ein Hatha Yoga, dass sich durch eine qualitativ hochwertige und umfassende  Ausbildung auszeichnet,  bekannt zu machen und zu verbreiten.

Zudem veranstaltet  und fördert er  bundesweit Meditationen unter dem Motto "Städte meditieren" für jedermann und setzt sich für ganzheitliche Methoden der Heilung ein.

Unter dem Dach des Sri Sai Vereins sind die Yoga-Lehrer/innen organisiert und werden vom Verein gegenüber den Krankenkassen vertreten.

Der Verein fördert Yoga und Meditation auch unabhängig von der Mitgliedschaft im Verein. 

Federführend sind dabei Master Sai Cholleti und Acharya Sasidhar als Begründer des Sri Sai Prana Yoga. Beide sind verantwortlich für die Prana-Heilung in Deutschland bzw. in Indien. Es sind zwei herovrragende spirituelle Lehrer, die beispielhaft Spiritualität in den Alltag integrieren. Es geht nicht darum, einfach große Chakras zu entwickeln und in höheren Sphären zu schweben, lehrt uns Master Sai, sondern Spiritualität hilft uns, breite Schultern aufzubauen, damit man mutig und erfolgreich den Herausforderungen des Alltags begegnet, besser versteht, erkennt und richtige Entscheidungen trifft und Pläne nciht nur schmiedet, sondern auch verwirklicht.

Der Sitz des Vorstandes des Vereins findet sich auf dem Hofgut Rineck im Odenwald.

In Rineck sowie in Sri Sai Prana-Yoga Schulen in ganz Deutschland finden regelmäßig Informationsveranstaltungen und diverse Sri Sai Prana Yoga-Kurse statt. Der Sri Sai Verein organisiert über den Begründer des Sri Sai Prana Yoga, Master Sai Cholleti, Yoga Demonstrationen zum Kennenlernen und unterstützt Sri Sai Prana Yoga Aus- und Fortbildungen und Retreats.

So finden vom Verein initiiert  spezielle Kurse zu einzelnen Themen wie Atemübungen oder auch intensive Yoga und Prana-Wochenende zur Stressreduktion und Förderung der eigenen Gesundheit statt.

 

Der Verein sponsort die Yoga-Lehrer-Ausbildung:

1. Für die 4 Wochen in Indien gibt es einen Zuschuss in Höhe von € 500,-

2. Für jeden Ausbildungstermin in Rineck gibt es einen Zuschuss in Höhe von € 80,--

Bedingungen: Einkommen als Single: max. € 1.300,-, in Partnerschaft zusammen € 2.600,-. Für jedes Kind erhöht sich der Betrag um € 200,--. Bitte fordern sie unter verein@srisaipranayoga  ein Antragsformular an. Wir senden es Ihnen sehr gern zu.

Im Falle von Fragen wenden Sie sich gern an den Vorstand des Vereins:

Vorstand
Dr. Christa Wirkner-Thiel, Susanne Wandel und Anke Bähr
Hofgut Rineck
74834 Elztal-Muckental,
Tel.:         040/65720860040/65720860
Mobil:     0172/4248768
Email:     verein(at)srisaipranayoga.org
Internet: www.srisaipranayoga.org

Spenden
Spendenkonto
Sri Sai Verein
Sparkasse Neckartal-Odenwald,
BLZ 67450048
Konto 1001213212